Neuer Schulgarten

28.06.17 13:05

Bereits im vergangenen Herbst begann die Planung für den neuen Schulgarten, der zukünftig das Schulgelände an der Breite Straße sowie den Schulhof verschönern soll. Frau Lessenich und Frau Könen übernahmen nach Rücksprache mit Schulleiter Martin Leupold die Organisation.

Geplant wurde die Bepflanzung des Brunnens mit gekauften und selbst gezogenen Pflanzen sowie der Bau von zwei Hochbeeten, die mit verschiedenen Blumen und Gemüse wie zum Beispiel Zucchini, Tomaten, Gurken, Ringel Blumen und Tagetes bepflanzt werden sollen.

Beim Bau und der Aufstellung der Hochbeete wurde die Gruppe von Herr Müller unterstützt. Gesponsert wurde Teile des Materials vom Hagebaumarkt (Andernach), dazu spendeten die Lehrer Herr Taxis und Frau Hartmann Blumensamen und einen Hexler. In Eigeninitiative wurde die Erde mit zwei Anhängern aus Kettig angefahren, engagierte Schüler und Lehrer halfen beim Ein-und Ausladen.
Für die Zukunft sind einige Erweiterungen geplant, so sollen beispielsweise einige Büsche um die Hochbeete herum angepflanzt werden.

Die Garten-AG fand an der Schule insbesondere in den jüngeren Klassen rasch Anklang: Ronja Trautmann, Yusuf Arslan, Tareq Omar, Diego Cicero (alle 6b) und Steen Kruber (8c) engagieren sich auch in ihrer Freizeit für die Umsetzung der Ideen.

Gerade für die Sommerferien sucht die Schule noch fleißige Mithelfer, die uns dabei unterstützen, dass die Pflanzen einen hoffentlich warmen und sonnigen Sommer überdauern.


Aktuelles

28.06.17

Neuer Schulgarten

Bereits im vergangenen Herbst begann die Planung für den neuen Schulgarten, der zukünftig das Schulgelände an der ...


28.06.17

Tag der Studien- und Berufsorientierung

Am 20. Juni 2017 fand an der St. Thomas Realschule plus in Andernach der alljährliche BOT (Berufsorientierungstag) ...


28.06.17

„Achtung Auto“

„Achtung Auto“ hieß es am 19.06.2017 für die Schülerinnen und Schüler unserer 5. Klassen. Bei diesem ...


zum Archiv ->